Ein Reallife RPG
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» The Tribe München [Änderung]
So Nov 17, 2013 12:15 am von Gast

» The Castle
Sa Okt 26, 2013 11:01 am von Gast

» [Änderung] Confrontations (ehemaliges Dark Pardise)
Sa Sep 28, 2013 11:42 pm von Gast

» Beautiful Tragedy
Di Aug 20, 2013 5:30 am von Gast

» School of Beauty
Do Aug 08, 2013 2:44 am von Gast

» TOGAMERU KAGE.
So Aug 04, 2013 1:11 am von Gast

» Closed Heaven
Fr Aug 02, 2013 6:11 am von Gast

» Université Leroy
Mi Mai 15, 2013 1:35 am von Gast

» The Tribe Community
So Mai 12, 2013 1:38 am von Gast


Teilen | 
 

 kriegerische Zeiten

Nach unten 
AutorNachricht
Estelle_
Gast



BeitragThema: kriegerische Zeiten    Mi Jul 25, 2012 10:09 am




Unsere Geschichte spielt in einer frei erfundenen Welt namens Arconia. Diese, von uns erfundene Welt spielt in einer Zeit, die der des Mittelalters ähnelt (sie noch keinen Storm oder Ähnliches). In Arconia scheint die Zeit stehengeblieben zu sein, da fast dauerhaft Krieg herrscht.

Wir leben in einer Welt, in der ständig Furcht und Krieg herrscht. Jeder muss gewappnet sein für den allfälligen Ausbruch eines Krieges; sogar die Kinder müssen schon kämpfen und töten können.

In früheren Zeiten herrschten die Freunde Orlando Leroy und Aleksander Thodoran vereint über das Königreich. Ein Reich voller Reichtum und Prunk. Doch irgendwann überkam die Gier nach Macht die beiden Freunde – und diese Gier machte sie zu Feinden. Sie begannen um die Herrschaft zu kämpfen. Das Land spaltete sich nach und nach entzwei. Anhänger der Leroy bekämpften ihre Freunde, sofern diese auf Thodorans Seite standen. Thodorans Leute bekämpften ihr Nächsten, wenn diese mit den Leroy sympathisierten. Ein Krieg zwischen Brüdern. Beide Parteien schlossen Allianzen mit angrenzenden Nationen. Die Schlachtfelder wurden über fast hundert Jahre mit Blut getränkt.

Heute herrschen Alois Leroy und Aleksander Thodoran über ihre Völker. Die Schriftenerzählen von den Schlachten, aber auch von den glorreichen Jahren, als alles noch friedlich war.
Vor knappen zwei Jahren unterzeichneten die beiden Adelshäuser einen Friedensvertrag nach der langen Schlacht. Dieser Vertrag machte Aleksander aber zum einstweiligen Herrscher über Arconia. Aber die Leidenschaft für Kriege konnte man weder dem Adel noch dem Fussvolk nehmen. Und so verstreichen die Tage, bis eine Partei den Frieden brechen wird. Die Ruhe vor dem Sturm.

RPG-Fakten:
Die Mindestpostlänge pro Post beträgt 3Zeilen. Geschrieben wird in der Vergangenheit und aus der Ich-Person. Regeln gelten die, wie eigentlich in allen Foren.

Banner:http://i48.servimg.com/u/f48/17/68/37/20/banner10.jpg
Nach oben Nach unten
Estelle_
Gast



BeitragThema: Re: kriegerische Zeiten    Mi Jul 25, 2012 10:10 am

PS: Würde gerne noch ein Banner haben Wink
Nach oben Nach unten
 
kriegerische Zeiten
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» . . . mir täglich mehr bewusst wird, was ich will . . .
» "Ältestenbau" xD hier plaudern die älteren Mitglieder über frühere Zeiten
» Der wendigste B-Wing aller Zeiten. Plus Begleitung
» Harry Potter - zu zeiten der Rumtreiber (Agash Jagd)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Endless Summer ::  :: Angenommene Partner :: Bücher/Historik/Fantasy-
Gehe zu: